• De
  • En
  • Kontakt-Button

    News

    27.07.2016

    Was sollten Arbeitgeber bei Homeoffice-Regelungen beachten

    Aufgrund der zunehmenden digitalen Geschäftsprozesse in Unternehmen und der immer weiter schreitenden Vernetzung der Arbeitswelt, kann man heute fast von überall aus arbeiten. So ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Menschen gerne aus dem sogenannten Homeoffice arbeiten möchten, anstatt für Hin- und Rückweg zur Arbeitsstätte zusätzliche kostbare Zeit zu verlieren.

    Als zentrales Attraktivitätsmerkmal haben dies Arbeitgeber vielfach bereits erkannt und ermöglichen ihren Beschäftigten, teilweise noch mit Sorge, ein Arbeiten von zu Hause aus. Vielfach werden Sorgen vorgetragen, dass insbesondere die rechtlichen Rahmenbedingungen sehr umfangreich sind.

    So müssen insbesondere Fragen zur Einrichtung und Beendigung des Homeoffice-Arbeitsplatzes sowie der Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses hinsichtlich Datenschutz, Haftung und Arbeitsschutz erörtert werden. Flankiert werden diese Regelungen noch von steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Besonderheiten, die es zu beachten gilt.

    Zwar sind zahlreiche Aspekte des Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrechts von Arbeitgebern zu beachten, jedoch können diese praxisnah gelöst werden.

    Gerne stehen wir Ihnen mit unseren Arbeitsrechts- und Steuerexperten für Lösungsansätze aus einer Hand zur Verfügung.

    Wir beraten Sie gerne. Sprechen Sie uns an.

    zurück
    sitemap