• De
  • En
  • Kontakt-Button
    [recaptcha id:recaptcha]

    Themen

    Umsatzsteuer

    Mehr Werte und mehr Sicherheit im Umgang mit der Umsatzsteuer.

    Die Umsatzsteuer ist nach der Lohnsteuer die aufkommensstärkste Steuer für den deutschen Staatshaushalt. Dennoch wird das deutsche Umsatzsteuergesetz heute mehr von europäischer Gesetzgebung und der Mehrwertsteuersystemrichtlinie beeinflusst, als von Entscheidungen aus Berlin oder Karlsruhe. Das erzeugt eine neue Stufe der Komplexität, entscheiden doch die Mitgliedsstaaten selbst und individuell über die Umsetzung der einheitlichen europäischen Grundlagen. Ständig entscheiden Gerichte, werden neue Formalien und Meldepflichten umgesetzt oder Haftungsregeln und Bußgeldtatbestände verschärft.

    Ein komplexes Teilsystem des Steuerrechts, dass es für Unternehmen im Griff zu behalten gilt. Und welches bei nur oberflächlicher Beschäftigung fehlerhafte Anwendungen geradezu provoziert. Die Folge können Steuerrisiken, direkte Sanktionen, Bußgelder oder sogar Straftatbestände sein.

    Wir zeigen Ihnen Gestaltungsmöglichkeiten auf, insbesondere welche Fallstricke Sie unbedingt vermeiden, welche Vorteile Sie unbedingt nutzen, welche gesetzlichen Vorgaben Sie unbedingt einhalten und welche Termine Sie unbedingt im Auge halten sollten.

    Unser Team unterstützt Sie gerne bei der zutreffenden umsatzsteuerrechtlichen Beurteilung Ihres Tagesgeschäfts. Wir beraten Sie auch beim internationalen Waren- und Dienstleistungsverkehr.

    Unsere Leistungen in der Betreuung Ihrer Umsatzsteuer:

    • Optimierung der internen Prozesse vom Auftragseingang bis zur Rechnungsstellung
    • Entwicklung von system- und bedarfsorientierten Konzepten zum Risiko-Management der Umsatzsteuer
    • Durchführung unternehmensinterner Kontrollen (Reviews), auch mit Analyse von System und Daten nach den „Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ (GoBD)
    • Betreuung von Spezialthemen (Reihen- und Dreiecksgeschäfte, Konsignationslager, grenzüberschreitende Leistungsbeziehungen, Gutschriften, Rechungsstellung, Umstrukturierung, Vorsteueraufteilung, Einfuhrumsatzsteuer)
    • Beratung bei Fragen zur umsatzsteuerlichen Behandlung von nationalen und internationalen Sachverhalten
    • Unterstützung und Hilfe bei der umsatzsteuerlichen Registrierung in einem anderen EU-Staat oder Drittland
    • Sensibilisierung der Mitarbeiter für die Problemstellungen der Umsatzsteuer
    • Schulung von Mitarbeitern (ggf. individuell konzipiert)
    • Beratung und Unterstützung bei der Erfüllung von Meldepflichten, auch im Ausland
    • Beratung und Vertretung in der Kommunikation mit der Finanzverwaltung
    • Umsatzsteuer-Voranmeldungen, Zusammenfassende Meldungen; Jahresmeldungen
    • Begleitung bei der Einführung elektronischer Rechnungen
    • außergerichtliche und gerichtliche Rechtsbehelfs-, Klage- und Rechtsschutzverfahren

    Ansprechpartner

    Wirtschaftsprüfer
    Steuerberater
    Tel. 0241/44 666-502
    Email senden

    Steuerberater
    Tel. 0241/44 666-510
    Email senden

    sitemap