• De
  • En
  • Kontakt-Button

    News

    24.06.2016

    Regelmäßige Arbeitsstätte eines Außendienstmitarbeiters

    Sucht ein Außendienstmitarbeiters arbeitstäglich den Betriebssitz seines Arbeitgebers auf und fährt von dort aus mit einem Firmenfahrzeug die Einsatzorte an, stellt der Betriebssitz seine regelmäßige Arbeitsstätte dar. Dies hat zur Folge, dass Fahrtkosten nur in Höhe der Entfernungspauschale abzugsfähig sind.

    Wir beraten Sie gerne. Sprechen Sie uns an.

    zurück
    sitemap