• De
  • En
  • Kontakt-Button

    News

    12.08.2016

    Personalkostenberechnung im Förderprogramm Horizon 2020 erweitert

    Die Europäische Kommission hat mit der Aktualisierung des Model Grant Agreements (MGA) am 20. Juli 2016 die Berechnungsmöglichkeit der Personalkosten ausgeweitet.

    Bisher mussten die Personalkosten anhand eines Kalenderjahresstundensatzes auf Basis des letzten abgeschlossenen Kalenderjahres ermittelt werden.

    Mit der vorliegenden Aktualisierung des MGA ist nun alternativ auch die Berechnung der Personalkosten auf monatlicher Basis möglich.

    Haben Sie Fragen zur Berechnung der Personalkosten in Forschungsprojekten oder zur administrativen Abwicklung von Forschungsprojekten?

    Wir beraten Sie gerne. Sprechen Sie uns an.

    zurück
    sitemap