• De
  • En
  • Kontakt-Button

      News

      09.06.2022 „Grundsteuerreform – was ist zu tun?“ Haben Sie Fragen? Wir informieren Sie gerne über die Details:

      Sehr geehrte Damen und Herren, der Bundestag hat eine Reform der Grundsteuer beschlossen. Auslöser für die Reform war ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts, das die aktuellen Grundbesitzwerte für unvereinbar mit dem Gleichheitsgrundsatz des Grundgesetzes erklärt hat. Das aktuelle Verfahren der Grundsteuer ist deshalb nur noch bis 2024 gültig. Ab 01.01.2025 sind neue Grundbesitzwerte für die Grundsteuer […]

      21.04.2022 Einladung zum Webinar NS+P up2date-Mittagspause:

      Thema: „Besserstellungsverbot bei öffentlich-rechtlicher Förderung“  Haben Sie Fragen? Wir informieren Sie gerne über die Details: NS+P up2date-Webinar am 28.04.2022 um 12.00 Uhr (Dauer ca. 30 Minuten)   Sehr geehrte Damen und Herren, während bislang die  Prüfungen der Einhaltung des Besserstellungsverbots bei öffentlich- rechtlichen Zuschüssen bei Antragsstellung eher vernachlässigt wurden, beobachten wir in der Praxis derzeit […]

      30.03.2022 Vorfälligkeitsentschädigung im Zugewinn nicht abzugsfähig

      Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die bislang umstrittene Frage entschieden, inwieweit fiktive Vorfälligkeitsentschädigungen für vorhandene Darlehen, quasi als „latente“ Last beim Zugewinnausgleich zu berücksichtigen sind. In dem entschiedenen Fall gab es für eine Immobilie des Ehemanns in dessen Endvermögen ein Darlehen. Der Ehemann vertrat die Auffassung, dass auch eine zum Stichtag berechnete fiktive Vorfällig­keits­entschädigung bei den […]

      28.03.2022 Sanierung & Restrukturierung – Aktuelle Ausgabe Heft 9 / März 2022

        Anbei finden Sie die aktuelle Ausgabe als PDF Datei zur vollständigen Ansicht. S&R_März_2022_FINAL Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

      08.03.2022 Making global business personal & taking personal business global.

      Seit 2007 ist Dr. Neumann, Schmeer und Partner Mitglied der INAA-Gruppe, einem weltweiten Zusammenschluss von unabhängig tätigen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften. Die INAA Gruppe besteht seit 1992 und hat 66 Mitgliedsfirmen in 50 Ländern. Die internationale Kooperation ermöglicht es uns, unsere Mandanten bei ihren Geschäftsvorhaben überall auf der Welt zu unterstützen. Mehr über die INAA-Gruppe können […]

      25.02.2022 Stellt die Durchführung von Corona-Tests vergütungspflichtige Arbeitszeit dar?

      Durch die Änderung des Infektionsschutzgesetzes vom 22.11.2021 dürfen Arbeitgeber ihren Beschäftigten nur noch Zutritt zum Betrieb gewähren, wenn die Beschäftigten nachweisen, dass sie geimpft, genesen oder negativ getestet sind (3G-Regel). Diese Regelung gilt zunächst bis befristet zum 19.03.2022. Die Zugangskontrollen sind nach § 28b Abs. 1 S. 1 IfSG vom Arbeitgeber durchzuführen, wenn in den […]

      25.02.2022 Entfall der Hinweisobliegenheit zur Inanspruchnahme von Urlaub des Arbeitgebers bei langzeiterkrankten Angestellten

      Im Rahmen der europarechtskonformen Auslegung gemäß Art. 7 RL 2003/88/EG setzt § 7 BUrlG voraus, dass der Arbeitgeber konkret, rechtzeitig und in völliger Transparenz dafür Sorge trägt, dass der Arbeitnehmer tatsächlich in die Lage versetzt wird, seinen vollständigen Jahresurlaub im laufenden Kalenderjahr in Anspruch zu nehmen. Zur Erfüllung dieser Verpflichtung muss der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer […]

      03.02.2022 Einführung des Lobbyregisters -wer muss sich registrieren?

      Zum 1. Januar 2022 wurde das Lobbyregister beim Deutschen Bundestag eingeführt. Für die Registrierung gilt eine Übergangsfrist von zwei Monaten (1. März 2022). Registrierungspflichtig sind alle natürlichen oder juristischen Personen, Personengesellschaften oder sonstigen Organisationen, auch in Form von Netzwerken, Plattformen oder anderen Formen kollektiver Tätigkeit, die Interessenvertretung selbst betreiben oder in Auftrag geben. Interessenvertretung umfasst […]

      03.02.2022 Zur allgemeinpolitischen Betätigung im Rahmen eines steuerbegünstigten Zwecks (BFH, Beschluss vom 18.8.2021 – V B 25/21 (AdV))

      Der Bundesgerichtshof (im Folgenden: BFH) hat im August 2021 bestätigt, dass es der Steuerbegünstigung nicht entgegensteht, wenn eine nach § 52 Abs. 2 AO begünstigte Tätigkeit im Einzelfall zwangsläufig mit einer gewissen politischen Zielsetzung verbunden ist. Die allgemeinpolitische Betätigung im Rahmen des steuerbegünstigten Zwecks darf aber nicht über das hinausgehen, was das Eintreten für diesen […]

      31.01.2022 NS+P erhält Arbeitgebersiegel »Exzellente Arbeitgeber«

      Mit einer positiven Nachricht kann NS+P zum Jahresbeginn 2022 aufwarten. NS+P wurde vom Steuerberater-Verband Köln das Siegel „Exzellenter Arbeitgeber“ verliehen. Damit zählt die Kanzlei zu einem auserwählten Kreis. Gerade in schwierigen Zeiten wird deutlich, wie wichtig ein verlässlicher Arbeitgeber ist. Umso mehr freut es, wenn dieses Engagement prämiert wird! Der Steuerberater-Verband Köln e.V. hat durch […]

      10.01.2022 Umsatzsteuerpflicht von Verwaltungsleistungen gemeinnütziger Vereine

      Erbringen gemeinnützige Organisationen für Dritte Verwaltungsleistungen, müssen sie ihr Entgelt in der Regel der Umsatzsteuer unterwerfen. In einem vom BFH zu entscheidendem Fall hatte ein Medizinischer Dienst für Krankenversicherungen (MDK) als eingetragener Verein Verwaltungsaufgaben für andere MDK erbracht. Umsatzsteuer führte der Verein nicht ab, die erwirtschafteten Beträge waren seiner Auffassung nach umsatzsteuerfrei. Der BFH lehnte […]

      10.01.2022 Verdeckte Gewinnausschüttung bei Zuwendung an gemeinnützige Stiftung

      Nach einem Urteil des BFH vom 13.07.21 kann eine Zuwendung einer GmbH an eine gemeinnützige Stiftung eine verdeckte Gewinnausschüttung darstellen. Im konkreten Fall war einer GmbH eine Steuerermäßigung gemäß § 9 Abs. 1 Nr. 2 KStG bezüglich einer an eine gemeinnützige Stiftung getätigte Sachspenden verwehrt worden. Am Stammkapital der betreffenden GmbH waren die Eheleute B […]

      05.01.2022 Mandantenrundschreiben Januar 2022

        Sehr geehrte Damen und Herren, turbulente Zeiten liegen hinter uns, ungewisse Zeiten vermutlich vor uns. Wir wünschen Ihnen deshalb einen guten und erfolgreichen Start ins neue Jahr 2022, bleiben sie gesund! Die Steuerpläne der neuen Regierungskoalition liegen vor und der Bundesfinanzminister hat direkt zu Jahresbeginn konkrete Entlastungen angekündigt. Doch wer meint, dass sich deshalb […]

      17.12.2021 Sanierung & Restrukturierung – Aktuelle Ausgabe Heft 8 / Dezember 2021

      Anbei finden Sie die aktuelle Ausgabe als PDF Datei zur vollständigen Ansicht. S&R_Dezember_2021_FIN Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

      10.12.2021 Spendenabzug bei Spenden mit konkreter Zweckbindung

      Der Bundesfinanzhof (BFH) entschied mit seinem Urteil vom 16.09.2021  (Az: X R 37/19), dass ein Spen­den­ab­zug auch dann mög­lich ist, wenn die Spen­de einer kon­kre­ten Zweck­bin­dung un­ter­liegt und etwa der kon­kre­ten Un­ter­stüt­zung eines be­stimm­ten Tie­res in einem Tier­heim die­nen soll. Dem Entscheidung lag folgender Sachverhalt zugrunde: Die Klägerin wollte einen bestimmten im Tierheim lebenden „Problemhund“ […]

      zurück
      sitemap