• De
  • En
  • Kontakt-Button

      News

      10.09.2021 Sanierung & Restrukturierung – Aktuelle Ausgabe Heft 7 / September 2021

          Anbei finden Sie die aktuelle Ausgabe als PDF Datei zur vollständigen Ansicht. S&R_September_2021_FIN Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

      18.08.2021 Bundesverfassungsgericht erklärt hohe Steuerzinsen auf Steuernachforderungen und Steuererstattungen ab dem Jahr 2014 für verfassungswidrig

      Der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichtes hat am 18. August 2021 seinen Beschluss vom 08. Juli 2021 veröffentlicht, nach dem die Verzinsung von Steuernachforderungen und Steuererstattungen mit einem jährlichen Zinssatz von 6% Prozent ab dem 01. Januar 2014 verfassungswidrig ist. Die Steuerzinsen werden fällig, wenn sich eine Einkommensteuer-, Körperschaftsteuer-, Vermögensteuer-, Umsatzsteuer- und Gewerbesteuernachzahlung oder -erstattung um […]

      19.07.2021 Katastrophenerlass NRW

      Sehr geehrte Damen und Herren, das Ministerium der Finanzen aus Nordrhein-Westfalen hat aus gegebenem Anlass am 16. Juli 2021 das Schreiben zu steuerlichen Maßnahmen zur Berücksichtigung der Schäden im Zusammenhang mit den Unwetterereignissen im Juli diesen Jahres veröffentlicht. Das Finanzministerium NRW stellt darin eine Vielzahl von unterschiedlichen Hilfsmaßnahmen und steuerlichen Erleichterungen für unmittelbar betroffene Steuerpflichtige […]

      15.06.2021 NS+P Top-Steuerberater 2021

      Auch in diesem Jahr hat FOCUS MONEY durch eine Umfrage aus den rund 100.000 Steuerkanzleien in Deutschland die besten Kanzleien ausgewählt. Wir haben uns sehr gefreut, an der Umfrage teilnehmen zu können und unser fachliches Wissen auf den Prüfstand zu stellen. Die Umfrage ist eine empirische Erhebung von steuerlichen Spezialisierungen und Branchenwissen, Qualifikation der Steuerberater, […]

      14.06.2021 Änderung des Geldwäschegesetzes – Transparenzregister als Vollregister

      Nach einem Gesetzesentwurf der Bundesregierung vom 31. März 2021 soll das Geldwäschegesetz (GwG) mit Wirkung zum 01. August 2021 reformiert werden. Anlass für die geplante Gesetzesänderung ist die Umsetzung der EU- Geldwäscherichtlinie (Richtlinie (EU) 2015/839), nach der die Transparenzregister der Mitgliedstaaten eigentlich bis zum 10.03.2021 miteinander vernetzt werden sollten, sowie die Umsetzung der EU- Finanzinformationsrichtlinie […]

      14.06.2021 Sanierung & Restrukturierung – Aktuelle Ausgabe Heft 6 / Juni 2021

        Anbei finden Sie die aktuelle Ausgabe als PDF Datei zur vollständigen Ansicht. Sanierung_Restrukturierung_Juni_2021_11_06_21_3 Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

      03.05.2021 Wir sind Digital

      NS+P Dr. Neumann, Schmeer und Partner erhält das Label „Digitale DATEV-Kanzlei 2021“. Das Thema Digitalisierung nimmt bei uns seit Jahren einen sehr hohen Stellenwert ein. Wir haben unsere Prozesse in den Bereichen Rechnungswesen, Steuern und Lohn konsequent digitalisiert und weiterentwickelt. Gerade jetzt zu Pandemiezeiten zahlen sich unsere Bemühungen verstärkt aus. An die Vergabe des Labels […]

      26.04.2021 Änderung des Grunderwerbsteuergesetzes

      Der Bundestag hat in letzten Woche nicht nur die „Bundesnotbremse“ im Infektionsschutzgesetz beschlossen, sondern auch (etwas unerwartet) den Gesetzesentwurf zur Änderung des Grunderwerbsteuergesetzes. Wenn dem jetzt der Bundesrat ebenso zügig zustimmt, treten die Änderungen bereits ab 01. Juli 2021 in Kraft. Zur Erinnerung hier nochmals die wesentlichen Änderungen: Ein steuerbarer Wechsel im Gesellschafterbestand einer grundbesitzenden […]

      22.03.2021 Gebührenrechnungen des Transparenzregisters an eingetragene Vereine – rechtmäßig?

      Vermehrt erreichen uns in letzter Zeit Anfragen von eingetragenen Vereinen, ob der Ihnen vom Bundesanzeiger-Verlag zugesendete Gebührenbescheid für die Führung des Transparenzregisters rechtmäßig ist. Insbesondere irritiert Vereine, dass sie eine Rechnung erhalten, obwohl sie rechtskonform keine aktive Eintragung in das Transparenzregister veranlasst haben. Sofern die Gebührenrechnung tatsächlich (und nur!) vom Bundesanzeiger-Verlag stammt und es sich […]

      08.03.2021 Veröffentlichung des Corporate Finance Teams zur Unternehmensplanung als Krisen-Frühindikator

      Der Beitrag erschien in der März-Ausgabe der Zeitschrift Sanierung & Restrukturierung Online, dem Praxis-Magazin für Themen rund um Sanierung, Restrukturierung und Insolvenzrecht. Er thematisiert die Anforderungen an eine ganzheitliche Unternehmensplanung und beleuchtet, wie eine solche Planung Unternehmen als Instrument zur Krisenfrüherkennung unterstützen kann. Die COVID19-Pandemie hat bisher bereits weitreichende Auswirkungen auf die weltweite Wirtschaft. Aufgrund […]

      08.03.2021 Mitgliedschaft Familienfreundliche-Unternehmen in der Region Aachen

        Wir freuen uns sehr, dass NS+P im Kompetenznetzwerk familienfreundlicher Unternehmen in der Region Aachen als Mitglied aufgenommen wurde. Es war uns schon immer ein hohes Anliegen, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen und für ein ausgewogenes Verhältnis zu sorgen. Für die Mitgliedschaft waren verschiedene Voraussetzungen zu erfüllen, welche wir schon lange in […]

      01.02.2021 NS+P wurde ausgezeichnet als „Exzellenter Arbeitgeber“

      Der Steuerberater-Verband Köln e.V. hat durch eine Befragung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Kanzleileitungen die besten Arbeitgeber ausgewertet. Es wurde ein umfassendes Analyseverfahren entwickelt und Umfragen zu diversen Themen wie Fort- und Weiterbildung, Arbeitsklima und Teamgeist, faire Vergütung, Strategie, Flexibilität, Work-Life-Balance und vieles mehr durchgeführt. Wir freuen uns sehr, dass wir neben unseren Auszeichnungen zum […]

      29.01.2021 Können Arbeitgeber ihre Arbeitnehmer zur Impfung gegen Covid 19 verpflichten?

      Den Arbeitgebern sind im Rahmen der Corona-Pandemie viele Verpflichtungen zum Schutz ihrer Arbeitnehmer und Kunden auferlegt worden, um eine Ausbreitung des Virus zu verhindern bzw. zu verlangsamen. Nach der Zulassung diverser Impfstoffe dürfte sich jetzt für viele Arbeitgeber die Frage stellen, ob sie ihre Arbeitnehmer zu einer Impfung gegen Covid 19 verpflichten können. Fraglich ist […]

      15.01.2021 Neue Regelungen für Gemeinnützige durch das Jahressteuergesetz 2020

      Rechtzeitig zum Jahresausklang 2020 wurden im Rahmen des Jahressteuergesetzes 2020 umfas­sende Änderungen und Neuregelungen im Gemeinnützigkeits- und Spendenrecht beschlossen, die die Be­zeichnung „Reform des Gemeinnützigkeitsrechts“ verdienen und größtenteils bereits ab dem 29. De­zember 2020 gelten. Dabei handelt es sich überwiegend um langersehnte Anhe­bungen von Freibeträ­gen und Freigrenzen wie auch formelle Erleichterungen für Spender, Eh­renamtliche und […]

      12.01.2021 Erneute Entscheidung eines Finanzgerichts mit Revision im Zusammenhang mit dem „Leasingmodell“

      Beim „Leasingmodell“ schließ ein Einnahmen-/Überschussrechner einen Leasingvertrag mit einer Laufzeit von weniger als fünf Jahren ab und leistet hierbei eine hohe Leasingsonderzahlung im Erstjahr. Diese behandelt er – unstreitig – im Abflussjahr in voller Höhe als Betriebsausgabe; im ersten Leasingjahr wird somit durch die relativ hohen Kosten die 1 %-Methode ungekürzt angewendet. Ab dem zweiten […]

      zurück
      sitemap