• De
  • En
  • Kontakt-Button

      News

      21.04.2022

      Einladung zum Webinar NS+P up2date-Mittagspause:

      Thema: „Besserstellungsverbot bei öffentlich-rechtlicher Förderung“ 
      Haben Sie Fragen? Wir informieren Sie gerne über die Details:

      NS+P up2date-Webinar
      am 28.04.2022 um 12.00 Uhr
      (Dauer ca. 30 Minuten)

       

      Sehr geehrte Damen und Herren,

      während bislang die  Prüfungen der Einhaltung des Besserstellungsverbots bei öffentlich- rechtlichen Zuschüssen bei Antragsstellung eher vernachlässigt wurden, beobachten wir in der Praxis derzeit eine massive Trendwende. In den letzten Monaten wurden zahlreiche Auskunftsersuche standardisiert im Rahmen von Projektförderungen versendet. Die in diesen Anhörungsverfahren gesetzten Fristen zur Stellungnahme sind zeitlich knapp bemessen und erfordern schnelle Reaktion. Zu den mit dem Besserstellungsverbot verbundenen zuwendungs- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen werden Frau Rechtsanwältin Jana Keller und Frau Rechtsanwältin Tanja Rieke Stellung nehmen und praxisrelevante Handlungsmöglichkeiten erläutern.

      Wir bitten um Anmeldung bis zum 26. April 2022.

      Wir würden uns sehr freuen, Sie bei unserem Webinar, NS+P up2date- Mittagspause  zum Thema „Besserstellungsverbot bei öffentlich-rechtlicher Förderung“ am 28. April 2022 ab 12.00 Uhr  begrüßen zu dürfen. Der Vortrag wird ca. 30 Minuten dauern.
      Es besteht die Möglichkeit, im Anschluss Fragen zu stellen.

      Bitte klicken Sie auf den nachstehenden Anmeldelink, über den Sie sich registrieren können:

      Anmeldelink NS+P up2date-Webinar

      Alle technischen Informationen sowie den Zugangslink zur Teilnahme erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung automatisch per E-Mail. Bitte prüfen Sie ggf. Ihren Spamordner.

      Eine Teilnehmergebühr fällt nicht an.

      Mit freundlichen Grüßen

      Ihr Team von NS+P Dr. Neumann, Schmeer und Partner mbB

      zurück
      sitemap