• De
  • En
  • Kontakt-Button
    [recaptcha id:recaptcha]

    News

    04.07.2019

    Doppelte Haushaltsführung: Kosten für Einrichtungsgegenstände voll abziehbar

    9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 5 des Einkommensteuergesetzes (EStG) regelt, dass notwendige Mehraufwendungen, die einem Arbeitnehmer wegen einer beruflich veranlassten doppelten Haushaltsführung entstehen, Werbungskosten sind und damit die steuerpflichtigen Einkünfte mindern. Das Gesetz bestimmt eine Obergrenze für die Unterkunftskosten von 1.000 € je Monat.

    Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit Urteil vom 4. April 2019 (Az.: VI R 18/17) entschieden, dass Aufwendungen für Einrichtungsgegenstände und Hausrat von der Obergrenze nicht erfasst werden. Solche Aufwendungen sind daher grundsätzlich in vollem Umfang als Werbungskosten abziehbar.

    Im Urteilsfall hatte der Kläger eine beruflich veranlasste doppelte Haushaltsführung begründet. Aufwendungen für die Miete nebst Nebenkosten sowie Anschaffungskosten für die Einrichtung machte er als Werbungskosten geltend. Das Finanzamt (FA) erkannte die Aufwendungen nur in Höhe von 1.000 € je Monat an. Das begründete das FA mit der monatlichen Obergrenze.

    Der Steuerpflichtige klagte vor dem Finanzgericht (FG) gegen die einschränkende Behandlung des FA und gewann. Das FG entschied: Die Kosten der Einrichtung (Abschreibung auf angeschaffte Einrichtungsgegenstände und Aufwendungen für geringwertige Wirtschaftsgüter) seien keine Kosten der Unterkunft und seien daher nicht mit dem Höchstbetrag abgegolten.

    Das FA legte gegen das Urteil des FG Revision beim BFH ein und verlor. Der BFH bestätigte die FG-Entscheidung. Gemäß § 9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 5 EStG sind nur die Kosten der Unterkunft auf den Höchstabzugsbetrag von 1.000 € je Monat gedeckelt. Die Nutzung von Einrichtungsgegenständen und Hausrat ist nicht mit der Nutzung der Unterkunft gleichzusetzen. Derartige Aufwendungen sind daher, soweit sie notwendig sind, ohne Begrenzung der Höhe nach abzugsfähig.

     

    Sprechen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

    zurück
    sitemap