• De
  • En
  • Kontakt-Button

    News

    09.01.2018

    Die neue Kassen-Nachschau ab dem 01.01.2018

    Die Finanzverwaltung hat aufgrund der neuen technischen Möglichkeiten zur Manipulation von digitalen Grundaufzeichnungen, wie Kassensystemen, auf Maßnahmen zur Sicherung des gleichmäßigen und effizienten Steuervollzugs gedrängt und mit dem Gesetz zum Schutz vor Manipulation an digitalen Grundaufzeichnungen vom 22.12.2016 u.a. das Instrument „unangekündigte Kassen-Nachschau“ vom Gesetzgeber eingeräumt bekommen.

    Ab dem 01.01.2018 können durch die Finanzverwaltung unangekündigt Kassen-Nachschauen bei Steuerpflichtigen durchgeführt werden. Auch wenn derzeit noch keine Verwaltungsanweisung zur Durchführung der Kassen-Nachschau veröffentlicht ist, ist jedoch erkennbar, dass ähnlich wie bei der Einführung der Umsatzsteuer-Nachschau sowie der Lohnsteuer-Nachschau Vorbereitungen zu treffen und Organisationsunterlagen bereitzuhalten sind.

    Aufgrund der mit der Einführung der Kassennachschau verfolgten Intention, die Prüfdichte bei bargeldintensiven Betrieben zu erhöhen und Prävention bei Organisationsmängeln der Kassenführung und bei Manipulation zu betreiben, ist eine intensive Anwendung der neuen Kassen-Nachschau durch die Finanzverwaltung zu erwarten.

    Bereiten Sie sich auf die neue Kassen-Nachschau vor. Wir beraten Sie gerne.

    zurück
    sitemap